Brigadewagen

Hersteller: O&K

Type: Brigadewagen

Baujahr: 1918

Länge ü.P.: 7200mm

Höhe ü.SO.: mm

Breite : 2100 mm

Achsstand: mm

Spurweite: 600 mm

Radsätze: 4

Leergewicht ca.: Kg

Tragkraft: 5000 Kg

Deutscher Heeresfeldbahnwagen von 1918 gebaut von Orenstein & Koppel Berlin. Nach dem 1 Weltkrieg wurde der Wagen ab 1927 im Teichgut Ismaning eingesetzt, eine letzte Inspektion hat der Wagen 1991 erhalten. Im Februar 2010 konnten wir den Wagen nach langen Verhandlungen von einem Verwerter übernehmen.

Der Wagen besitzt von ehem. zwei gebremsten Drehgestellen nur noch eine Bremsanlage ohne Funktion. Der Rahmen wurde verstärkt und eine Blechwanne aufgesetzt. Offensichtlich wurde der Wagen zum Betontransport eingesetzt.

Deutscher Heeresfeldbahnwagen
© Feldbahnmuseum
Friedrich-Zeche